WAS WIR IHNEN BIETEN UND WARUM WIR DAS BESTE SIND

Kurse in Fahrschule Sugi in 2019

  • KURS: KLASSE B
  • KURS: KLASSE A
  • INTENSIVEKURS:

Die theoretische und die praktische Ausbildung - der Test Für alle Klassen benötigen Sie zwölf Doppelstunden, sowie klassenspezifischen Zusatzstoff. Diese können in unserer Schule gekauft werden. Unserer Lehrer sind professionelle ausgebildet und werden alles dafür tun, Ihnen den theoretischen Lehrplan zu geben, es ist Ihre eigene Verantwortung, die Materialen zu lesen und auch lernen. Sie können es in Ihrem persönlichen Tempo machen, das ist kein Problem bei Fahrschule Sugi. Sobald Sie ausreichend Stunden absolviert haben, können Sie sich zur Theorieprüfung anmelden.

Der Test - es ist absolut nicht schwierig, wenn Sie genug Zeit mit der Theorie gespendet haben. Sie erhalten vom Prüfer zwanzig Fragen zum allgemeinen Verkehrsverständnis und zehn zu Ihrer speziellen Führerscheinklasse. Es handelt sich weitgehend um einen sogenannten Multiple Choice Test. Bitte vergessen Sie nicht, dass alle falsche Antworten Fehlerpunkte bedeuten und bei zehn oder mehr Fehlerpunkten die Theorieprüfung als nicht bestanden gilt. Es lohnt sich also gut auf die Prüfung vorzubereiten.

In unserer Fahrschule brauchen Sie nicht lange warten, mit den ersten Fahrstunden anzufangen. Sie können es schon während der theoretischen Ausbildung anfangen. Keine Sorge! Sie werden mit einem Professionellen Lehrer die grundlegenden Kompetenzen lernen. Unser Ziel ist Ihr Vertrauen im Umgang mit dem Fahrzeug zu entwickeln. Das Endziel ist natürlich Spaß am Fahren und eine erfolgreiche Prüfung zu haben.

In unserer Schule werden die praktischen Stunden sich in verschiedene Stufen gegliedert: Diese sind die Grund-, Aufbau-, Leistungsstufe, Besondere Fahrten, Reifestufe. Wenn Sie Fragen zu diesen Stufen haben oder sind ein wenig unsicher, welche das Beste für Sie sein könnte, kontaktieren Sie uns bitte und gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung. Zusammen werden wir sicherlich den perfekten Ausbildungsplan zusammenstellen.

Erhalten eines Führerscheines

Für den Erhalt des Führerscheins müssen Sie in Ihrer Gemeinde oder der Kreisverwaltung einen Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis stellen. Fahrschule Sugi sichert es Ihnen, dass Sie mit Ihrem Ausbildungsvertrag die notwendigen Formulare für die Fahrerlaubnis erhalten werden. Hier sammelten wir einige wichtige Punkte zusammen.

Zum Antrag benötigen Sie diese Dokumenten:

  • Personalausweis
  • Sehtest
  • biometrisches Passfoto
  • Die Bescheinigung über Erste Hilfe Kurs oder Lebensrettende Sofortmaßnahmen

Unsere Fahrschule bietet die Möglichkeit, diese Unterlagen für Ihnen vorzubereiten so dass Sie alles vollständig haben werden. Es kostet Ihnen natürlich nicht - wir möchten nur das reibungslose Prozess mit dem Amt garantieren.